Ruhr Global - Käppi, T-Shirt, Bälle - Fair auf alle Fälle!

Conference

Participants
7
Workshops
1
  • About the conference
18:30 o'clock until 20:30 o'clock (Europe/Berlin)

Fanartikel sind eine wichtige Einnahmequelle für Sportvereine, insbesondere für Profivereine. In der Saison 2021/2022 brachte das Merchandising der 1. Fußball-Bundesliga der Männer Erlöse in Höhe von rund 174 Millionen Euro ein.
Doch wie sieht es mit der Fairness bei der Herstellung dieser Produkte aus? Werden Menschen- und Arbeitsrechte eingehalten? Welchen Beitrag leistet der Faire Handel dazu? Wie nachhaltig sind z.B. die Fanshops der Fußballbundesligavereine bereits aufgestellt? Wie und wo unterstützen die Fan Gruppen die Profivereine bei ihren Bemühungen um mehr Fairness auch neben dem Platz oder fordern diese sogar ein? Nicht zuletzt stellt sich die Frage, wie motivierend können gute Beispiele von Profivereinen für den Breitensport sein, bei der Beschaffung von Shirts, Käppis oder Schals, auf den Fairen Handel zu achten?
Darüber sprechen wir u.a. mit Mathias Mühlen, Nachhaltigkeitsbeauftragter VfL Bochum, Lara Schröder, Referentin für nachhaltige Projekte, Cum Ratione gGmbH, sowie Marcelo Crescenti, Fairtrade Deutschland, Leitung Kommunikation.
Eine Veranstaltung des Netzwerk Ruhr Global in Kooperation mit dem Landessportbund NRW.
Weitere Infos und Zugangsdaten: www.ruhr-global.de
Gäste:
Mathias Mühlen, VfL Bochum, Nachhaltigkeitsbeauftragter
Marcelo Crescenti, Fairtrade Deutschland, Leitung Kommunikation
Lara Schröder, Cum Ratione gGmbH, Referentin für nachhaltige Projekte

Moderation: Jens Heusener, Sportjournalist

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Landessportbund NRW

Events:
Podium:

Created on: 08/10/2023
Last updated on: 11/14/2023

Bookmark Bookmarked
  • Contact

Conference contact person:  Angela Schmitz , Felix Englisch (wechange) , Sascha (Moderator) , Claudia Kasten (FUgE) , Ali Saker

Here you can send a message to the admins.